Elternbeirat der Musikschule

Mit Beendigung des vergangenen Schuljahres wurde satzungsgemäß die Versammlung des Elternbeirates der Musikschule einberufen. Unter hoher Beteiligung aus der Elternschaft stand die Wahl des Elternbeirats für die nächste Amtszeit auf dem Programm.

 

 

 

 

 

 

 

Oben:  Martin Kötter, Prof. Dr. Erhard Bierhoff, Dr. Paul Lauwers, Christiane Rohde
Unten: Dr. Jutta Semrau, Britta Ißler, Dr. Christel Maas-Gierse

Als neue Mitglieder wurden gewählt: Britta Ißler (1. Vorsitzende) aus Swisttal, Kinderärztin, Martin Kötter (2. Vorsitzender) aus Rheinbach, ausgebildeter Dirigent und Berufsoffizier im Militärmusikdienst der Bundeswehr, Dr. Christel Maas-Gierse und Dr. Jutta Semrau, beide aus Swistta.
Weiterhin im Elternbeirat sind die Meckenheimer Prof. Dr. Erhard Bierhoff und Dr. Paul Lauwers und Christiane Rohde aus Rheinbach.

Auf den neuen Elternbeirat warten große Aufgaben und Herausforderungen. Nachdem die Aufstellung einer neuen Gebührensatzung durch den Zweckverband mit umfangreichen Mehrbelastungen für die Familien nicht zu verhindern war, geht es nun umso mehr darum, beharrlichen und wirksamen Widerstand gegen jegliche weitere Beschneidung von  Ausbildungsqualität und musikalischen Bildungsmöglichkeiten zu leisten.

Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern sollen die Gewissheit haben, dass ihre Interessen gegenüber der Schulleitung und den politischen Entscheidungsträgern der beteiligten Kommunen auch künftig konsequent und entschlossen vertreten werden.

Nur so wird es gelingen, auch künftig die nachweislich erfolgreiche Arbeit und die hohe Qualität der Musikschule in der kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Bildung unseres musikalischen Nachwuchses zu sichern.

 

Kontakt Elternbeirat :
Elternbeirat (ad) Musikschule-Rheinbach.de

 



Logo